Preloader Close

Zu Ihrer Information

Riesigen Bienenschwarm entdeckt? Keine Panik! Einfach mich anrufen (0152/33567207) – und so die Bienen retten!
Was tun, wenn ein Schwarm auftaucht?
Eine schwarze, summende Wolke – das sieht aufregend aus, ist aber nicht gefährlich! Schwärmende Bienen sind in der Regel friedlich und stechen nicht. Wichtig: Nicht versuchen, die Bienen zu vertreiben, sondern schnell einen Imker alarmieren. Denn die Bienen brauchen Hilfe!

Was passiert ohne Hilfe?
Die Bienen haben nahezu keine Chance mehr, in freier Natur oder gar in der Stadt ein geeignetes Zuhause zu finden. Und ohne die Betreuung durch einen Imker stirbt ein Bienenschwarm meist schon im nächsten Winter durch die Varroa-Milbe.

Deshalb: Sobald ein Bienenschwarm auftaucht – sofort einen Imker wie mich anrufen! Ich gebe den Bienen ein neues Zuhause in einem Bienenstock und kümmere mich um sie. In Zeiten des Bienensterbens ist das wichtiger denn je!

Warum gibt es Bienenschwärme?
Im Frühjahr schlüpft der Nachwuchs im Bienenstock. Wird es darin zu eng, zieht ein Teil der Bienen mitsamt einer eigenen Königin aus und sucht ein neues Zuhause. So ein Schwarm kann bis zu 30.000 Bienen umfassen. Während einige Späher einen Unterschlupf für alle suchen, lässt sich der Rest meist als dichte Traube auf einem Baum im Garten, auf der Regenrinne oder überall sonst nieder.
Bienenschwarm

Imkerei

Willkommen bei der Imkerei Falkenstein

  • Verkauf & Öffnungszeiten

Der Verkauf oder die Lieferung des Honigs erfolgt nach Absprache. Für Bestellungen, Anfragen nach Lieferterminen, Abholung oder Fragen zum Honig ... - rufen Sie mich einfach an unter
Telefon: 06204 67081 27 - oder schreiben Sie mir eine E-Mail an
info@imker-viernheim.de
Ich freue mich auf Sie!

ANGEBOT


Viernheimer Honig, 500g
EUR 6,50

IMKEREI FALKENSTEIN

HONIG AUS DER REGION

01

NATURBELASSEN

02

10 Bienenvölker

03

Jedes Glas ein Unikat

Consent Management Platform von Real Cookie Banner